Gründung des Gewässerunterhaltungsverbandes


Mit dem Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden (ThürGewUVG) vom 28.05.2019, welches mit der Bekanntmachung im Gesetz- und Verordnungsblatt am 08.06.2019 in Kraft trat, wurden 20 Gewässerunterhaltungsverbände in Thüringen errichtet.

Der GUV ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und wurde am 07.10.2019 gegründet. 

Die Gründungsversammlung des Gewässerunterhaltungsverbandes Hasel/Lauter/Werra (GUV) fand am 07.10.2019 im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen statt. 

Gemäß § 31 Abs. 2 Thüringer Wassergesetz (ThürWG) ging die Unterhaltung der Gewässer
 II. Ordnung zum 01.01.2020 an den GUV über.

Sitz des Gewässerunterhaltungsverbandes


Der GUV hat seinen Sitz in Meiningen am 3. Tongraben 2 a. Es wurde eine eigene Geschäftsstelle errichtet. Zum 01.01.2020 wurde eine Geschäftsführerin eingestellt. Der Aufbau der Geschäftsstelle bzw. Herstellung der Arbeitsfähigkeit erfolgt fortlaufend. 

Geschäftsstelle 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Kontakt


info@guv-hlw.de

Adresse

3. Tongraben 2 a
98617 Meiningen

Sprechzeiten

Mo bis Do   8:30 bis 15:00 Uhr
Fr                 7:00 bis 12:30 Uhr